Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
sehr geehrte Gäste der Gemeinde Woltersdorf,

Mit dieser Internet-Präsentation erhalten Sie wissenswerte und nützliche Informationen über Woltersdorf an der Schleuse zum schnellen Nachschlagen, aber auch, um gemütlich darin zu lesen und mehr zu erfahren. Sie werden inspiriert, unsere schöne Landschaft zu erkunden, auf den Aussichtsturm in den Kranichsbergen zu steigen oder von der Fußgängerbrücke über die Schleuse aus zu beobachten, wie der rege Schiffsverkehr zwischen Kalksee und Flakensee und der ständig fließende Straßenverkehr über diese Gewässerenge mittels Schleusentoren und Hubbrücke geregelt wird. Sie erfahren etwas über unsere mehr als 100-jährige Straßenbahn und über die Zeit, als Woltersdorf noch Hollywood war. Ja, wir haben eine sehr interessante Geschichte, die Sie übrigens in unserem ausgezeichneten Heimatmuseum vor Augen geführt bekommen, aber auch regelrecht studieren können. Und nicht zuletzt erfahren Sie auf diesen Seiten etwas über unsere Menschen, über ihre Gemeinschaften und Vereine, die kulturell, religiös und künstlerisch, sportlich und geistig sehr viel auf die Beine stellen und das Leben in unserem Ort ungemein bereichern.
Die Gewerbetreibenden, Handwerker und freiberuflich Tätigen unseres Ortes haben die Broschüre, welche dieser Internet-Präsentation zugrunde liegt, finanziert, wofür sie im Gegenzug die Möglichkeit erhielten, für ihre Unternehmungen zu werben. Da kann man schon staunen, was es hier alles im Ort gibt, was hier angeboten, gemacht wird und was man machen lassen kann. Also mein kleiner Rat: "Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt".
Freuen würde ich mich, wenn wir Sie mit dieser Publikation zudem bewegen könnten, uns im Rathaus Hinweise und Anregungen zu geben oder in unserem Ort zu investieren oder darüber nachzudenken, hier zu wohnen. Als Bürgermeisterin bin ich mit meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern immer aufgeschlossen, wenn Sie uns Ihre Wünsche und Kritiken, Empfehlungen und Ihre Fragen mitteilen, indem Sie uns einen Brief schreiben, mailen, zu den Sprechzeiten ins Rathaus kommen oder zu diesen Zeiten anrufen.
In diesem Sinne grüße ich Sie herzlich

Margitta Decker
Bürgermeisterin der Gemeinde Woltersdorf

Weitere Informationen über die Gemeinde Woltersdorf
finden Sie auch unter http://www.woltersdorf-schleuse.de