Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

seit dem Erscheinen unserer Bürgerinformationen im Jahr 2012 sind drei Jahre vergangen, in denen sich in unserer Gemeinde auch einiges verändert hat, in denen die gemeindliche Struktur sich positiv weiter entwickelte.
Die Gemeinde Wardenburg hat daher wieder das "Nachschlagewerk", die Informationsbroschüre der Gemeinde Wardenburg, welche dieser Internet-Präsentation zugrunde liegt, in Zusammenarbeit mit dem BVB-Verlag, Nordhorn, aktualisiert und den vielfältigen Erfordernissen der heutigen Zeit angepasst.

Neuansiedlungen von Gewerbebetrieben und Dienstleistern, die Einrichtung von Hort- und Krippenplätzen, die erfolgte Sanierung des Hallenbades, die Herrichtung von Plätzen (Rathausplatz, Magdalene-Früstück-Platz) sind einige wenige Momente, die aufzeigen, dass die Gemeinde lebt und sich entwickelt, d.h. auch behutsam verändert.
Auch die in der Verwaltung erfolgte Wiedereinführung des "vierten Amtes" ist aufgrund der Vielzahl der Aufgaben einer Gemeindeverwaltung notwendig gewesen.

Auf diesen neuen Seiten werden unter anderem die neuen Merkmale und die neue Struktur der Verwaltung aufgelistet und für den Interessierten übersichtlich vorgestellt.
Für Ihr Anliegen ist der/die gewünschte Ansprechpartner/-in schnell zu finden. Auch alle Zahlen, Daten und Fakten wurden aktualisiert.

Sie finden die Anschriften und Telefonnummern der verschiedenen aufgeführten Vereine, der Gesundheitsbereich ist nach Ärzten/Fachärzte gegliedert und auch die Daten von Museen, Gaststätten, Hotels in dieser Broschüre. Die Angaben über touristische Unterkünfte sind ebenfalls aktualisiert worden.

Ich wünsche Ihnen, liebe Wardenburgerinnen und Wardenburger und selbstverständlich all unseren Gästen in der Gemeinde Wardenburg, dass diese Internet-Präsentation Ihnen bei all Ihren Aktivitäten hilfreich zur Seite steht.

Darüber hinaus danke ich allen Firmen, Betrieben und Dienstleistern, die durch die Anzeigenschaltung die Neuauflage möglich machten, ganz herzlich.

Wardenburg, im Sommer 2015

Martina Noske
Bürgermeisterin

Weitere Informationen über die Gemeinde Wardenburg
finden Sie auch unter http://www.wardenburg.de