Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Herzlich willkommen in der Gemeinde Ringgau

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
Liebe Gäste und Freunde der Gemeinde Ringgau,


als Bürgermeister unserer Gemeinde begrüße ich Sie als Gast recht herzlich!

Die Gemeinde Ringgau liegt mit ihren 7 Ortsteilen: Datterode, Röhrda, Netra, Grandenborn, Renda, Lüderbach und Rittmannshausen als Anrainer des Werratales inmitten einer idyllischen Landschaft zwischen Meißner und Thüringer Wald. Ein Land zum Wandern und Schauen. Die Geschichte des Ringgaus blickt auf eine uralte Tradition zurück. Ritter, Grafen und Kaiser ließen die wehrhaften Burgen an der Werra und auf dem Kalksporn des Ringgaus bauen. Hier können Sie auftanken, Ruhe, Erholung und Entspannung in einer herrlichen Landschaft finden.

Außerdem bietet der Ringgau nicht nur Entspannung und Erholung. Hier gibt es Kindergärten und eine Grundschule, für hilfsbedürftige Menschen sind die Diakonie und das Bürgermobil da und für die gesundheitliche Versorgung steht ein Zahnarzt und ein Allgemeinarzt zur Verfügung. Viele Handwerksbetriebe und Nahversorgungsmöglichkeiten können Sie hier gerne nutzen.

Auch Sie müssen unsere Wanderwege gesehen haben, denn auf den Premiumwegen oder dem ARS NATURA begegnen Ihnen viele kleine kreative Statuen, sowie im ganzen Ringgau Kultur- und Naturdenkmäler. Ihre Freizeit können Sie im Freibad in Datterode oder in der Wassertretanlage in Röhrda verbringen. Außerdem ist ein Besuch der Mohnblüte Grandenborn im Juli/August nur zu empfehlen.

Ausflugslokale und eine sehr gute Gastronomie runden das Angebot in der Mitte Deutschlands ab.

Durch die baldige Anbindung an die A44 wird der Ringgau in der Zukunft noch attraktiver werden.
Ob als Gast, als Besucher oder als Neubürger, Sie alle sind uns herzlich willkommen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Klaus Fissmann
Bürgermeister

Weitere Informationen über die Gemeinde Ringgau
finden Sie auch unter http://www.ringgau.de