Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Klimaschutzkonzept

Vor dem Hintergrund der globalen Problematik einer sich aufheizenden Atmosphäre engagiert sich die Gemeinde Nordwalde aktiv für den Umweltschutz. In diesem Zuge wurde von der LEADER-Region Steinfurter Land (Förderprogramm der Europäischen Union zur Entwicklung des ländlichen Raumes) unter Kofinanzierung durch die Kreissparkasse Steinfurt sowie den Kreis Steinfurt ein Energie- und Klimaschutzkonzept erarbeitet.

Zur Realisierung des Projekts wurden von Bürgern, Vereinen und Institutionen Daten und Fakten zur Darstellung des Potentials und Bedarfs an erneuerbaren Energien eruiert und darauf aufbauend Maßnahmen zur Verringerung des Energiebedarfs und Steigerung der Energieeffizienz ausgearbeitet.

Themen wie "Energieeffizienz", "Bildung/Transfer/Bürgerbeteiligung" und "Mobilität" wurden ausgewertet und zu einem Handlungleitfaden für verbesserten Klimaschutz zusammengefasst, um langfristig eine nachhaltige Energieentwicklung im Kreis Steinfurt zu ermöglichen.

Ein vom Bund geförderter "Klimaschutzmanager" soll bei der weitergehenden Planung für die Umsetzung der beschlossenen Maßnahmen sorgen. Nähere Informationen finden Sie bei der Gemeinde Nordwalde sowie bei folgendem Ansprechpartner:

Lokale Aktionsgruppe Steinfurter Land e.V.
Internet: www.lag-steinfurterland.de