Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Herzlich willkommen in der Gemeinde Hiddenhausen

Liebe Mitbürgerinnen,
liebe Mitbürger, liebe Gäste,

ich heiße Sie in unserer Gemeinde Hiddenhausen herzlich willkommen!

Mit dieser Internet-Präsentation möchten wir Sie über die Gemeinde Hiddenhausen informieren. Sozial engagiert, bildungs- und kulturfreundlich, das sind die Merkmale, die unsere Gemeinde zu einem liebens- und lebenswerten Ort machen.

Für alle Altersgruppen gibt es eine sehr gute Infrastruktur. In allen sechs Gemeindeteilen befinden sich wohnungsnahe Grundschulen mit Offener Ganztagsschule. Von dort können die Kinder dann auf die weiterführende Olof-Palme-Gesamtschule wechseln. Unsere Kindergärten haben eine 100%-Bedarfsdeckung und mit dem geförderten Immobilienprojekt "Jung kauf Alt" möchten wir besonders junge Familien ansprechen, in Hiddenhausen zu wohnen.

Über 100 Vereine bieten sportliche und kulturelle Freizeitgestaltungen an. Das Veranstaltungsprogramm "Kultur in der Provinz", ist mit seinen Veranstaltungen ein kulturelles Highlight in Ostwestfalen.
Das Holzhandwerksmuseum, die Museumsschule, die Kulturwerkstatt, das Café Alte Werkstatt und das Biologiezentrum tragen ebenfalls zur kuturellen und schulischen Vielfalt bei.
Mit dem Industriegebiet Bustedt und dem interkommunalen Gewerbegebiet, das zwischen der Gemeinde Kirchlengern und Hiddenhausen liegt, ist Hiddenhausen als Wirtschaftsstandort interessant.

In unserem Bürgerbüro, das sich gleich im Eingangsbereich des Rathauses befindet, können Sie die meisten behördlichen Angelegenheiten erledigen. Für besondere Fragen und Informationen helfen Ihnen dann die einzelnen Fachämter gerne weiter.

Auf unsere Internetseite www.hiddenhausen.de finden Sie weitere Informationen und aktuelle Hinweise.

Ich freue mich, wenn Sie sich in der Gemeinde Hiddenhausen wohlfühlen und Sie hier gerne wohnen und leben.

Mit freundlichem Gruß

Ulrich Rolfsmeyer
Bürgermeister