Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Jugendförderung

Die Jugendförderung der Gemeinde Hüllhorst umfasst alle Bereiche der offenen Kinder- und Jugendarbeit mit den Schwerpunkten im Jugendcafé Ilex und den Ferienspielen. Zielgruppe sind dabei Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren.

Das Jugendcafé Ilex ist an vier Tagen in der Woche geöffnet und bietet verschiedene Angebote. Vom Koch- und Backnachmittag zum Mädchencafé über Spiele- und Kreativnachmittage, bis hin zur klassischen offenen Tür, bietet es ein weites Spektrum an Beteiligungsmöglichkeiten. Sonderveranstaltungen wie Hausübernachtungen, Kinderfilmwochen, Karnevalsdisco, Grillabende und Ausflüge, gehören ebenfalls zum festen Bestandteil des Angebotes. Kulturprojekte, wie zum Beispiel die beliebten Lightpainting Workshops, in den Wintermonaten, sind für Jugendliche attraktiv.

Die Mitgestaltung des Programmes seitens der Kinder und Jugendlichen ist dabei ausdrücklich erwünscht!

In den Oster-, Sommer- und Herbstferien finden jeweils die Ferienspiele der Jugendförderung für Kinder und Jugendliche der Gemeinde Hüllhorst statt. In den Schulen werden dazu die Ferienspielhefte mit allen Anmeldeinformationen verteilt. Im Gemeindebüro, den Volksbanken und Sparkassen und im Jugendcafé Ilex, liegen diese Hefte etwa einem Monat vor Ferienbeginn bereit. Auch im Internet unter www.jugendcafe-ilex.de kann man stets das aktuelle Programm herunter laden. Nach einer Newsletter- Anmeldung auf dieser Seite wird man rechtzeitig per Mail informiert.

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Gemeinde Hüllhorst
- Jugendförderung -
Bürozeiten (Raum 1.15):
Dienstag und Donnerstag 10.00 - 14.00 Uhr
und nach Vereinbarung
Löhner Straße 1
32609 Hüllhorst
Telefon: 05744 9315-311

Jugendcafé
Schnathorster Straße 3
32609 Hüllhorst
Telefon Jugendcafé Ilex: 05744 508952
Internet: www.jugendcafe-ilex.de