Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Grußwort des Bürgermeisters

Herzlich willkommen in der familienfreundlichen Gemeinde Fuldabrück

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

die Familie erfüllt eine der wichtigsten Aufgaben in der Entwicklung eines Menschen. Hier beginnt das soziale Lernen, es werden Vorstellungen über gesellschaftliche Werte und Normen vermittelt.

In den letzten Jahrzehnten hat sich das Familienbild aber stark geändert. Eltern möchten bewusst gleichermaßen verantwortlich für ihre Kinder sorgen und ihren Beruf ausüben. Im Alltag ist dies oft ein Spagat, beides zu verbinden. Das kann nur gelingen, wenn man am Wohnort ein gutes Betreuungsangebot vorfindet.

Wir haben dabei Familien durch den Ausbau der Betreuungsangebote unterstützt. Jeder Ortsteil hat eine Kindertagesstätte mit Öffnungszeiten, die eine ganztägige Arbeitszeit ermöglicht und auch noch bei entsprechender Nachfrage erweiterbar ist. Das Betreuungsangebot der Grundschulkinder wird von der Gemeinde selbst durchgeführt bzw. finanziell unterstützt. Ergänzt wird diese institutionelle Betreuung durch eine individuelle Betreuung von qualifizierten Tagesmüttern. Somit finden Eltern für ihre Kinder in Fuldabrück eine qualitätsorientierte verlässliche Betreuung. Das umfangreiche Angebot für Kinder und Jugendliche in Vereinen, Verbänden und der Jugendarbeit bietet ein breites Spektrum für Hobby-, Sport- und Freizeitgestaltung an.

Verbesserte Lebensbedingungen und gesundheitliche Fortschritte bieten unseren älteren Mitmenschen in ihrer sogenannten dritten Lebensphase eine große Freiheit der Selbstbestimmung. Damit dies auch so bleibt, hilft die gemeindliche zertifizierte Sozialstation bei der Pflege. Die Schaffung altengerechter Wohnungen wurde unterstützt und für alte und pflegebedürftige Menschen steht ein neues modernes Altenzentrum zur Verfügung. Ein kulturelles Freizeitprogramm der Gemeinde selbst, der Kirchen und Sozialvereine aktiviert unsere älteren Menschen und schafft Begegnung.

Wir in Fuldabrück möchten gerne viele Generationen verbinden, aber auch die Vielfältigkeit der Menschen erhalten und ganz individuell für jedes Alter das bieten, was gebraucht wird. Wir möchten, dass Sie sich, ob "jung" oder "alt", in Fuldabrück wohlfühlen.

Diese Internet-Präsentation soll Ihnen nützliche Tipps und Hinweise zu verschiedenen Themen rund um die Familie geben. Sie soll helfen, aus der Vielzahl der angebotenen Leistungen für Sie und Ihre Familie das Richtige zu finden. Sie soll Ihnen auch helfen, kompetente Ansprechpartner, die Ihnen bei Ihrem individuellen Problem weiterhelfen können, zu vermitteln. Zudem enthält sie auch Informationen und Anregungen, wie Sie mit Veränderungen umgehen können, die insbesondere nach der Geburt des ersten Kindes oder nach dem Eintritt ins Rentenalter entstehen.

Beim Lesen werden Sie feststellen, dass Fuldabrück für Familien eine Menge zu bieten hat. Sollte eine Frage aber nicht beantwortet werden können, wenden Sie sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses oder an mich. Wir werden Ihnen sicher helfen können.

Ihr

Dieter Lengemann
Bürgermeister

Weitere Informationen über die Gemeinde Fuldabrück
finden Sie auch unter http://www.fuldabrueck.de