Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Zahlen/Daten/Fakten

Amtl. Name: Amt Recknitz-Trebeltal
Postleitzahl: 18465
Telefon-Vorwahl: 038320/... 038229/...
Kreis: Vorpommern-Rügen
Internet: www.recknitz-trebeltal.de
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Amtsverwaltung

Amt Recknitz-Trebeltal
Karl-Marx-Straße 18
18465 Tribsees
Telefon: 038320/617-0 und 038229/71 -0
Telefax: 038320/617-200 und 038229/71 - 100
E-Mail: amt@recknitz-trebeltal.de

Öffnungszeiten:
Di., Do., Fr.: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr
Di.: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mo, Mi. geschlossen
Do.: 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

Kassensprechstunden in Tribsees
Di.: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Do.: 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Bevölkerung

Einwohnerzahl: (Stand 01.01.2011)

Stadt Bad Sülze: 1735
Gemeinde Dettmannsdorf: 1005
Gemeinde Deyelsdorf: 511
Gemeinde Drechow: 250
Gemeinde Eixen: 794
Gemeinde Grammendorf: 577
Gemeinde Gransebieth: 605
Gemeinde Hugoldsdorf: 138
Gemeinde Lindholz: 694
Stadt Tribsees: 2734

Stadt/Gemeinde: Stadt Bad Sülze
angeschlossene Ortsteile:
Bad Sülze
OT Redderstorf

Stadt/Gemeinde: Stadt Tribsees
angeschlossene Ortsteile:
Tribsees
OT Landsdorf
OT Siemersdorf
OT Stremlow
OT Rekentin

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Dettmannsdorf
angeschlossene Ortsteile:
Dettmannsdorf
OT Dettmannsdorf-Kölzow
OT Kölzow
OT Wöpkendorf
OT Dammerstorf
OT Dudendorf
OT Kucksdorf

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Drechow
angeschlossene Ortsteile:
Drechow
OT Katzenow
OT Krakow
OT Werder

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Deyelsdorf
angeschlossene Ortsteile:
Deyelsdorf
OT Fäsekow
OT Bassendorf
OT Techlin
OT Stubbendorf

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Eixen
angeschlossene Ortsteile:
Eixen
OT Bisdorf
OT Ravenhorst
OT Spiekersdorf
OT Leplow
OT Forkenbeck
OT Kavelsdorf
OT Stormsdorf
OT Wohsen

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Grammendorf
angeschlossene Ortsteile:
Grammendorf
OT Keffenbrink
OT Nehringen
OT Rodde
OT Dorow
OT Kamper

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Gransebieth
angeschlossene Ortsteile:
Gransebieth
OT Kirch Baggendorf
OT Brönkow
OT Zarrentin

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Hugoldsdorf
angeschlossene Ortsteile:
Hugoldsdorf
OT Rönkendorf

Stadt/Gemeinde: Gemeinde Lindholz
angeschlossene Ortsteile:
OT Breesen
OT Carlsthal
OT Tangrim
OT Langsdorf
OT Nütschow
OT Böhlendorf
OT Schabow

Lage/Fläche

Lagebeschreibung:

Das Amt Recknitz-Trebeltal wird durch die Niederungen von Recknitz und Trebel mit seinen Naturschutz- und FFH-Gebieten geprägt.

Die Stadt Tribsees beherbergt inmitten ihres Altstadtkerns den Amtssitz.

Bad Sülze als ältestes Sol- und Moorbad Norddeutschlands bietet heute mit seiner Reha-Klinik Patienten und ambulanten Kurgästen moderne Kurmedizin.

Das Amt Recknitz-Trebeltal liegt im nördlichen Teil unseres Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Durch die Städte Marlow, Ribnitz-Damgarten und Barth wird es im Norden begrenzt.

Im Süden bilden Recknitz und Trebel die natürliche Grenze zu den Landkreisen Bad Doberan und Demmin.

Östlich reicht unser Amt an das Amt Franzburg-Richtenberg und an die Stadt Grimmen heran.

Durch die günstigen Verkehrsanbindungen über die Bundesautobahn 20, sowie Bundes- und Landesstraßen sind die Städte Rostock, Greifswald und Stralsund, sowie das Fischland Darß/Zingst, die Insel Rügen und auch Usedom schnell zu erreichen.

Fläche: 34140 ha

Straßennetz im Bereich Amt Recknitz-Trebeltal

Autobahn:

A 20 mit den Anschlussstellen Tribsees und Bad Sülze

Landesstraßen:

Semlow - Marlow - Dettmannsdorf Kölzow
L 18

Dettmannstorf - Stubbendorf - Amt Tessin LK
L 18

Gnoien - Bad Sülze Kavelsdorf, Eixen - Ravenhorst - Barth
L 23

Sanitz - Dettmannsdorf - Umgehung Bad Sülze - Tribsees -
Kirch Baggendorf - Grimmen
L 19

Tribsees - Drechow - Stralsund
L 192

Wirtschaftsstruktur

Landwirtschaftliche Betriebe: 61
Industrie: 10
Handwerk: 60
Handel: 95
Sonstige Dienstleistungsbetriebe: 110