Gehe zum Inhalt, überspringe Menüs

 

Bauen und Wohnen

Leben im historischen Umfeld der Altstadt Gransee oder inmitten der abwechslungsreichen Natur unweit des Stechlinsees: Es gibt vielfältige Möglichkeiten, im Amt Gransee die passende Wohnung zu finden oder nach eigenen Wünschen ein individuell zugeschnittenes Baugrundstück zu erwerben.

Baugrundstücke "Am Stadtwald" in Gransee
  • Ruhige Lage am Rande des Stadtwaldes
  • Größe und Zuschnitt individuell wählbar
  • Kaufpreis inklusive Erschließungskosten
  • Zirka einen Kilometer von der Granseer Altstadt entfernt
Baugrundstücke "Am Kiefernweg" in Neuglobsow
  • Gelegen im Erholungsort Neuglobsow am Stechlinsee
  • Größe und Zuschnitt individuell wählbar
  • Kaufpreis inklusive Erschließungskosten
  • Zirka 20 Kilometer von Gransee entfernt
Ansprechpartner:
Amt Gransee und Gemeinden
Britta Franzen
Baustraße 56
16775 Gransee
Telefon: 03306 751-201
E-Mail: b.franzen@gransee.de

Ansprechpartner für Mietwohnungen im Amt Gransee und Gemeinden:
Gewo Gransee GmbH
Rudolf-Breitscheid-Straße 41
16775 Gransee
Telefon: 03306 7979-0
Havarie: 0172 8471283
E-Mail: info@gewo-gransee.de
Internet: www.gewo-gransee.de

Sanierungsgebiet historischer Stadtkern
Die Altstadt von Gransee ist seit 1994 Sanierungsgebiet und unter Denkmalschutz gestellt. Für einige Objekte ist die Inanspruchnahme von Fördermitteln möglich.
Ansprechpartnerin:
Amt Gransee und Gemeinden
Cordula Pett
Telefon: 03306 751-654

Wo(hl)fühlen in Gransee
2013 startete die Amtsverwaltung gemeinsam mit dem DRK-Jugendklub, der GEWO, den Kitas, dem Hort und den Granseer Schulen das Projekt "Wo(hl)fühlen in Gransee". Dabei geht es um die Suche von Wohlfühlorten für Kinder, Schüler, Jugendliche, Erwachsene und Senioren. Im Oktober 2013 wurde eine Fragebogenaktion durchgeführt. Weiterhin finden kleine Stadtteilfeste statt, die sich mit bestimmten Orten, ihren Potenzialen und ihren Problemen beschäftigen. Dazu gehören zum Beispiel der Platz der Jugend oder der Bahnhof von Gransee. Interessierte können sich jederzeit einbringen und mitmachen.

Weitere Informationen:
www.wohlfuehlen.gransee.de